Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt von Hallerndorf im Landkreis Forchheim verzögern sich etwas.

Eigentlich sollte die Straße in dieser Woche voll gesperrt sein. Die Vollsperrung musste aber verschoben werden. Die Ortsdurchfahrt wird jetzt ab morgen (16.04.) gesperrt. Dauern soll die Sperre laut Landratsamt bis maximal 20. April.