Der neue, umweltfreundliche Bam-Becher kommt.

Alle Einrichtungen, die in Bamberg und der Region regelmäßig Getränke „to Go“ verkaufen, haben noch bis zum 20. Februar die Möglichkeit die praktischen Mehrwegbecher zu bestellen. Auf dem Weg zur Arbeit noch schnell vom Bäcker den Kaffee für unterwegs, an der Tankstelle das Heißgetränk im praktisch verschließbaren Einwegbecher? Jedes Jahr werden allein in Bamberg über 2 Millionen dieser Becher verkauft und… weggeschmissen. Die Folge sind überquellende Abfalleimer und Müll am Wegrand. Ein Zusammenschluss umweltbewusster Bamberger setzt dem jetzt den Mehrwegbecher Bam-Becher entgegen. Das bruch- und kratzfeste Gefäß, das über Crowd-Funding finanziert wird, fast 350 ml und ist made in Germany. Geplanter Verkaufsbeginn ist Anfang April, Infos unter chancengestalten.de