Das „weiße Gold“ regiert wieder!

Was ist weiß oder grün, dick oder dünn und zaubert allen Liebhabern guten Essens ein Lächeln ins Gesicht? Richtig: Der Spargel. Heute gab es in Hirschaid den ersten offiziellen regionalen Spargelstich:

Das war Simone die Erste, die oberfränkische Spargelprinzessin. Frischen Spargel erkennen Sie an glatten und feuchten Schnittflächen. Die Stangen sollten beim Kauf unversehrt sein und keine Druckstellen haben. Die Spargelsaison endet jedes Jahr an Johanni, dem 24 Juni.

Ein Video dazu können Sie hier sehen: