Das Bamberger Clavius Gymnasium bietet jetzt wieder genug Platz für alle Schüler!

Und das in modern ausgestatteten Klassenzimmern. Nach viereinhalb Jahren Erneuerung und Erweiterung wurde heute offiziell der Abschluß der Bauarbeiten gefeiert. Mehr als 1400 Bamberger Schüler freuen sich über modernste Klassenzimmer:

Der Zweckverband Gymnasien Stadt und Landkreis Bamberg hat zusammen mit dem Freistaat Bayern 32 Millionen in das Bamberger Clavius Gymnasium investiert. Schulleiter Wolfgang Funk:

Die besondere Herausforderung bestand darin, denkmalgeschützte und neue Gebäudeteile zu vereinen, während der Schulbetrieb möglichst ungestört stattfinden sollte.