Brose Bamberg vor Euroleague-Heimspiel gegen Malaga

Nach Vitoria ist vor Málaga. Der Deutsche Basketballmeister Brose Bamberg bekommt heute in der Euroleague Besuch von Unicaja Malaga. Nach der deutlichen 79 zu 103 Niederlage am Mittwoch hat das Team um Headcoach Luca Banchi keine Chance mehr, die Playoffs zu erreichen. Das sei aber keine Entschuldigung aufzugeben oder ohne Aggressivität zu spielen, so der Trainer vor dem Spiel. Ob der zuletzt erkrankte Daniel Hackett dabei ist, entscheidet sich kurzfristig. Los geht´s um 19 Uhr, Radio Bamberg überträgt das Spiel natürlich wie immer live.