Brose Bamberg empfängt Tübingen

Nach dem Derbysieg gegen Bayreuth unter der Woche in der Bundesliga, will Brose Bamberg heute Abend nachlegen und den nächsten Schritt in Richtung Play-Off- Qualifikation schaffen. Zu Gast sind die rechnerisch bereits abgestiegenen Walter Tigers Tübingen. Ein Selbstläufer wird das aber nicht, wenn es nach Bambergs Headcoach Luca Banchi geht. Man dürfe nicht den Fehler machen und Tübingen unterschätzen. Für seine Mannschaft sei jedes Spiel ein Endspiel und so müsse man auch agieren. Er erwarte von seinem Team, dass sie über die volle Distanz den Kampf annehme, so Banchi. Los geht’s um 20 Uhr 30 und Radio Bamberg ist natürlich wieder live mit dabei.