Bombenalarm am Samstagabend in der Innenstadt von Erlangen.

In der Goethestraße hatte ein Passant einen verdächtigen Gegenstand gefunden und die Polizei alarmiert. Die löste Großalarm aus. Der Fundort wurde weiträumig abgesperrt. LKA-Experten aus München rückten an. Die konnten dann auch Entwarnung geben. Bei dem gefundenen Gegenstand handelte es sich um ein 20 Zentimeter langes Rohr.