Böse Überraschung nach dem Urlaub: Einbrecher schlagen in Ebermannstadt zu

Eine wirklich böse Überraschung haben gestern zwei Bewohner eines Reihenhauses in Ebermannstadt gemacht. Laut Polizei waren die beiden gestern Mittag aus einem zweiwöchigen Urlaub nach Hause gekommen und hatten festgestellt, dass es Einbrecher in dieser Zeit auf ihr Haus abgesehen hatten. Die Unbekannten waren über die Terrassentür ins Haus in der Unteren Bayerische Gasse gekommen. Dort durchsuchten sie die Sachen der Bewohner und klauten schließlich Uhren, Schmuck und Bargeld. Außerdem richteten sie einen Schaden in Höhe von 500 Euro an und entkamen unerkannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugen, die im Zeitraum der vergangenen zwei Wochen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.