Blaues Blut fürs flüssige Gold.

Die Stadt Forchheim ist auf der Suche nach einer neuen Bierkönigin. Pünktlich zum Kellerauftakt Ende April soll die Nachfolgerin von Carina präsentiert werden. Bestimmt wird die neue Hoheit von einer Jury. In der sitzt auch Forchheims Bürgermeister Franz Streit – er sagte im Radio Bamberg Interview:

Neben Ruhm und Ehre kommen natürlich einige Aufgaben auf die neue Forchheimer Bierkönigin zu, unter anderem beim Annafest oder auch beim Altstadtfest. Bewerben kann sich frau ab sofort in der Touristinfo der Stadt Forchheim in der Kaiserpfalz.