Betrunkener fährt in Bamberg zweimal auf Verkehrsinseln und schreit Polizisten an

Was Alkohol aus Menschen macht – Laut Polizei fuhr gestern Abend ein 29-Jähriger mit seinem Wagen in der Geisfelder Straße ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel um – Sein Beifahrer wollte die Unfallstelle mit einem Warndreieck absichern, doch der Fahrer rief den Mann zurück in den Wagen und fuhr davon. Während die Polizei den Unfall aufnahm, kam der Mann mit seinem Auto zurück und schrie die Beamten durchs offene Fenster an. Blöd für ihn: dabei krachte er erneut auf eine Verkehrsinsel und fuhr ein zweites Schild um. Er versuchte zu flüchten, doch die Polizei schnappte ihn. Er hatte 2 Promille Alkohol im Blut und zudem keinen Führerschein.