© Friso Gentsch

Betrunkene Schwestern verletzen Polizistinnen schwer

Nürnberg (dpa/lby) – Zwei betrunkene Schwestern haben in Nürnberg mehrere Polizisten attackiert. Die 17- und 18-Jährigen schlugen nach Angaben der Ermittler vom Dienstag so heftig auf zwei Beamtinnen ein, dass diese mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus kamen. Beide Polizistinnen sind bis auf Weiteres dienstunfähig. Ein Test ergab bei den Schwestern einen Alkoholwert von mehr als 1,8 Promille. Im Vorfeld der Auseinandersetzung am Montag hatten Polizeibeamte die betrunkenen jungen Frauen in Gewahrsam nehmen und der Mutter übergeben wollen. Dagegen wehrten sich die beiden. Gegen das Duo wurde Anzeige unter anderem wegen Körperverletzung erstattet.