Betrunkene Frau verletzt in Bamberg Polizistin!

Eine betrunkene Frau hat gestern am Abend in Bamberg am Ulanenplatz eine Polizistin verletzt und weitere Beamte beleidigt. Polizisten hatten die 29-jährige aufgegriffen. Nachdem sie Arzt und Sanitäter im Krankenwagen versorgt hatten, sollte sie auf die Dienststelle. Auf dem Weg dorthin hat sie die Beamten beleidigt, außerdem hat sie eine Polizistin getreten, die sich dadurch verletzte.Die Folge: Blutentnahme und ab in die Zelle. Außerdem setzt es jetzt

Strafanzeigen wegen Widerstandes, Körperverletzung und Beleidigungen.

 

Hier der Polizeibericht:

BAMBERG. Am Samstagabend wurde am Ulanenplatz eine stark alkoholisierte 29-jährige Frau von Beamten der PI Bamberg-Land aufgegriffen. Nachdem sie von einem Krankenwagen versorgt worden war, wurde sie in Gewahrsam genommen. Auf dem Weg zur Dienststelle wurden die Beamten mehrfach beleidigt. Diese Beleidigungen wurden auch in der Dienststelle gegenüber Beamten der PI Bamberg-Stadt fortgesetzt. Weiterhin trat die Frau eine Polizeibeamtin, die dadurch verletzt wurde. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Bamberg wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt und die Frau in einem Haftraum ausgenüchtert. Sie erhält Strafanzeigen wegen Widerstandes, Körperverletzung und Beleidigungen.