Bei einer Verpuffung auf einem Parkplatz in Naila haben sich am Wochenende vier junge Männer schwer bis lebensgefährlich verletzt.

Passiert ist das Ganze im Innenraum eines Autos – wie genau ist aber noch nicht geklärt. Die vier Männer im Alter zwischen 17 und 18 Jahren kamen mit schwersten Verbrennungen in umliegende Krankenhäuser bzw. in Spezialkliniken. Drei von ihnen stammen aus dem Landkreis Hof, der vierte aus Erlangen. Was auf dem Parkplatz genau passiert ist und wie’s zu dem Unglück hat kommen können versucht jetzt die Kripo Hof herauszufinden.