Bei einem Betriebsunfall in Fürth haben sich mindestens sieben Menschen durch Chlorgas verletzt

Nach Polizeiangaben trat das Gas aus einem Tank auf dem Gelände einer Metallveredelungsfabrik aus. Das Gasgemisch verursachte bei
mehreren Menschen Atemnot und Hautreizungen. Fünf Verletzte kamen vorsorglich in umliegende Krankenhäuser.

 

Foto: News5/ Bauer