Bayerns Innenminister Herrmann äußert sich zu Horst Seehofer

In der CSU rumort es – Parteichef Seehofer steht mächtig unter Beschuss. Am Wochenende hat sich die Junge Union bei ihrem Parteitag in Erlangen für einen Rücktritt Seehofers ausgesprochen. Doch wie sieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Personaldebatte? Zunächst solle man die Jamaika-Sondierungsgespräche abwarten sagte er gestern (06.11.) bei einem Termin in Bamberg. Und dann?

So Herrmann gegenüber Radio Bamberg.