Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml möchte mehr Menschen für den Pflegeberuf gewinnen.

Das hat sie gestern beim Pflegegipfel in Nürnberg deutlich gemacht. Ihre Aussage: „Das Berufsbild der Pflegefachkraft und die bestehenden Aufstiegschancen müssen anschaulich und direkt an die Jugendlichen, aber auch an die Lehrer und Eltern herangetragen werden.“ Außerdem möchte Huml Umschüler für diesen Berufszweig interessieren. Und bei Infoveranstaltungen Vorurteile gegenüber den Pflegeberufen abbauen.