Bambergs Erzbischof Schick: Musik kann Feindschaft vertreiben

Musik kann nach den Worten von Bambergs Erzbischof Ludwig Schick Feindschaft vertreiben und die Gemeinschaft fördern: Das sagte er heute beim Gottesdienst zur derzeit laufenden Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik in Bamberg. Den Wettbewerb nannte Schick dabei ein Zeichen der europäischen Einigung. Denn Musik könne die Fremdheit von Menschen überwinden. Vor allem aber sei sie in der Lage, Wunden zu heilen, die noch heute durch den Zweiten Weltkrieg und seine Folgen sowie durch die Jahrzehnte dauernde Spaltung Europas in Ost und West zu spüren seien, so Schick.