Bamberger CSU bestimmt ihre Kandidaten für die Wahlen 2018.

Die CSU-Delegierten haben gestern ihre Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl im Stimmkreis Bamberg-Stadt gewählt. Die langjährige Abgeordnete Staatsministerin Melanie Huml soll die Region wieder im Landtag vertreten, Mit 100 Prozent wurde sie zur Direktkandidatin der CSU gewählt. Mit diesem Rückenwind will sie im Wahlkampf die Bürger von ihren Themen überzeugen.

 

Zum Thema Bezirkstagswahl 2018: der Nachfolger von Bezirksrat Siggi Stengel soll Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder werden.

 

Personen v.li: CSU-Kreisvorsitzender Bürgermeister Dr. Christian Lange, Bezirkstagsdirektkandidat Bürgermeister Thomas Söder, Staatsministerin Landtagsabgeordnete Melanie Huml, Landrat Johann Kalb, CSU-Kreisvorsitzender Staatssekretär Bundestagsabgeordneter Thomas Silberhorn, Landtagslistenkandidat Stefan Kuhn

 

Foto: CSU Bamberg