Bamberg: Passant pöbelt Polizisten an und landet in der Zelle

Seine Unverschämtheiten haben einen Mann gestern am frühen Morgen (15.04.) in die Polizeizelle gebracht. Was war passiert? Eine Streife der Polizei kümmerte sich in der Luitpoldstraße um eine Verkehrsordnungswidrigkeit, als der Mann vorbeikam und die Beamten anpöbelte, ob sie nichts Besseres zu tun hätte. Er kassierte einen Platzverweis und ging weiter. Als die Polizei wenig später an ihm vorbeifuhr, schrie der Mann in voller Lautstärke „Ihr Wichser!“ in Richtung der Beamten. Weil er nicht nur aggressiv, sondern auch noch voll war, kam er in Gewahrsam.