Bamberg: Busfahrer muss stark bremsen – Fahrgast leicht verletzt

In Bamberg musste gestern am späten Nachmittag ein Stadtbusfahrer in der Pödeldorfer Straße voll in die Bremsen gehen, um einen Unfall zu vermeiden. Eine Autofahrerin hatte in einer Einfahrt gewendet und wollte dann auf der Straße weiterfahren. Durch das starke Abbremsen verletzte sich ein junger Mann im Bus leicht. Er kam mit Prellungen und dem Verdacht auf einen Bruch ins Krankenhaus.