© Friso Gentsch

Autodieb flüchtet vergeblich vor Polizei

Bayreuth (dpa/lby) – Die Polizei hat auf der Autobahn 9 nahe Bayreuth einen flüchtigen Autodieb nach einer wilden Verfolgungsjagd dingfest gemacht. Den Beamten zufolge hatte der 30-Jährige mit einem gestohlenen Wagen Gas gegeben, als ihn eine Streife kontrollieren wollte. Mit hohem Tempo raste der Mann «rücksichtslos» einige Kilometer weiter, teilte die Polizei mit. An der Ausfahrt Bindlacher Berg verließ er die Autobahn, der Wagen rutschte in einen Graben. Nach kurzer Flucht zu Fuß nahmen die Polizisten ihn fest. Gegen den Mann wurde nach dem Vorfall vom Montag Haftbefehl erlassen.