Auto überschlägt sich auf der A 73 bei Buttenheim

Auf der A 73 bei Buttenheim im Landkreis Bamberg ist am Nachmittag ein älteres Ehepaar verunglückt. Auf nach einem Graupelschauer nasser Fahrbahn hatte der Fahrer auf dem Weg Richtung Nürnberg die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er schleuderte nach rechts in die Böschung. Dann überschlug sich das Auto und blieb auf den Rädern im Graben liegen. Beide Insassen konnten sich leicht verletzt selbst aus dem Wagen befreien. Der Schaden liegt bei rund 20 000 Euro. Fast zur gleichen Zeit hat es in der Gegenrichtung bei der Anschlussstelle Buttenheim gekracht. Auch drehte sich ein Auto auf der feuchten Straße. Verletzt hat sich niemand.

 

NEWS5 / Merzbach