© Rational Einbauküchen

Aufträge stimmen Großküchenausrüster Rational optimistisch

Landsberg (dpa/lby) – Gute Geschäfte in Übersee treiben den Großküchenausrüster Rational stärker an als gedacht. Dank solider Geschäfte in den meisten Regionen und einigen Großaufträgen insbesondere aus Nordamerika dürften Absatz und Umsatz im laufenden Jahr um 11 bis 13 Prozent zulegen, teilte die MDax-Gesellschaft am Dienstag in Landsberg am Lech mit. Bisher hatte das Management ein moderates Wachstum in Aussicht gestellt. Vom Umsatz sollen weiterhin 26 bis 27 Prozent als operativer Gewinn (Ebit) bei Rational hängenbleiben.

Mit der neuen Umsatzprognose liegt Rational etwas über den bisherigen Erwartungen der Analysten. Bei einem Wachstum um 12 Prozent – dem Mittel der neuen Spanne – käme in diesem Jahr ein Umsatz von 687 Millionen Euro heraus. Experten gingen zuletzt im Schnitt von rund 679 Millionen Euro aus.