© Karl-Josef Hildenbrand

Auf Sturm «Herwart» folgt kühles, trockenes Feiertagswetter

München (dpa/lby) – Auf das stürmische Wochenende mit Tief «Herwart» folgt kühles, weitgehend trockenes Herbstwetter. Dabei kommt der Südwesten Bayerns an den Feiertagen besser weg als der Nordosten, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag sagte. Während es am Dienstag und Mittwoch im Nordosten vielerorts bewölkt sein dürfte und auch mit Schauern zu rechnen sei, komme im Südwesten die Sonne durch. Die Temperaturen sollen zwischen sechs und elf Grad liegen. Nach den Feiertagen werde es zunehmend milder. Am Donnerstag und Freitag könnten die Temperaturen auf bis zu 16 Grad steigen. Auch der Samstag soll freundlich und mild werden, so die Prognose des DWD-Experten.