Auf frischer Tat ertappt: Fünf professionelle Ladendiebe in Untersuchungshaft.

Fünf professionelle Ladendiebe hat die Bayreuther Polizei jetzt geschnappt. Das teilen das Polizeipräsidium Oberfranken und die Bayreuther Staatsanwaltschaft mit. Am frühen Montagabend riefen Angestellte eines Elektrogeschäfts in Bayreuth die Polizei, nachdem Ladendetektive die Diebe bereits gestellt hatten. Die fünf 22- bis 39-Jährigen konnten alle noch im Geschäft beziehungsweise auf dem Parkplatz festgenommen werden. Sie hatten es vor allem auf Handys abgesehen. Die fünf Georgier sitzen jetzt in Untersuchungshaft.