Auf dem neuen DFB-Stützpunkt in Kronach wird heute das erste Mal offiziell gekickt.

Das hat Stützpunktleiter Michael Urbansky Radio Bamberg mitgeteilt. Das Training findet auf dem Sportgelände des SV Friesen statt. Durch den neuen Stützpunkt sollen besonders die Fußball-Talente im Landkreis Kronach gefördert werden. Die jungen Sportler mussten zuletzt nämlich Coburg und Hof als Anlaufstellen für die Trainingseinheiten ansteuern.