Ab jetzt fährt wieder öfter großes Gerät auf den Straßen in der Region Bamberg-Forchheim.

Bis Mitte Oktober müssen Autofahrer wieder vermehrt mit Traktoren und Häckslern auf der Straße rechnen. Diese können wegen ihrer Größe meist nur schwer überholt werden. Die Landwirte bitten daher um das Verständnis der Autofahrer. Schließlich sei der Anbau von Mais sehr wichtig. Dieser habe unter anderem eine sehr gute Klima- und Energiebilanz, heißt es seitens des Bayerischen Bauernverbandes.