© Thomas Poeppel

A7 nach Unfall in Richtung Süden gesperrt

Oy-Mittelberg (dpa/lby) – Nach einem Unfall mit drei Leichtverletzten ist die Autobahn 7 im Bereich Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) in Richtung Süden am Donnerstag gesperrt gewesen. Ein Auto war nach ersten Erkenntnissen auf einen vorausfahrenden Pkw mit Wohnwagen geprallt, wie die Polizei mitteilte. Neben Fahrzeugteilen verteilte sich auch eine größere Menge Öl auf der Fahrbahn.