© Matthias Balk

1860 München löst Vertrag mit Brasilianer Rodnei auf

München (dpa) – Fußball-Zweitligist TSV 1860 München und der Brasilianer Rodnei trennen sich. Der bis zum Sommer laufende Vertrag mit dem 31-Jährigen werde «im gegenseitigen Einverständnis vorzeitig aufgelöst», teilten die Löwen am Donnerstagabend mit.

«Damit haben wir für beide Seiten eine faire Lösung gefunden. Wir bedanken uns ganz herzlich für Rodneis Einsatz und sein vorbildliches Verhalten. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute», sagte Geschäftsführer Anthony Power.

Rodnei kam im Sommer 2015 von RB Leipzig an die Grünwalder Straße, in dieser Zeit lief der Brasilianer achtmal für 1860 München in der 2. Bundesliga auf.