© Sven Hoppe

1860 München gewinnt ersten Test und hofft auf Neuzugänge

München (dpa) – Der TSV 1860 München hofft nach dem ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison in der Fußball-Regionalliga schnell auf Neuzugänge. Trainer Daniel Bierofka zeigte sich nach dem 7:0 bei Hertha München optimistisch, «dass wir in der nächsten Woche weitere Verpflichtungen hinbekommen». Bei den Löwen hinterließen die beiden Gastspieler Aaron Berzel und Daniel Wein «einen guten Eindruck. Ich kann mir vorstellen, dass wir beide verpflichten», sagte Bierofka.

Moritz Heinrich (46. Minute), Ugur Türk (47.), Daniel Wein (57.), Christian Köppel (61.), Felix Bachschmid (71.) und zweimal Benjamin Kindsvater (80./86.) trafen am Samstag beim am Ende klaren Sieg vor 1500 Zuschauern beim Bezirksligisten. «Schön, dass so viele Zuschauer gekommen sind. Das Interesse zeigt, dass die Mannschaft von den Fans akzeptiert wird», sagte Bierofka.

Die Saison startet für die Münchner am 13. Juli mit der Partie beim FC Memmingen. «Ich verstehe, dass wir das Eröffnungsspiel machen sollen. Wir müssen es ohnehin nehmen, wie es kommt. Die Partie in Memmingen wird gleich eine richtige Bewährungsprobe», sagte Bierofka.