© Armin Weigel

1. FC Nürnberg ohne verletzten Mühl ins Trainingslager

Nürnberg (dpa/lby) – Der 1. FC Nürnberg muss in seinem am Freitag beginnenden Trainingslager auf Lukas Mühl verzichten. Der 20-Jährige erlitt beim 9:0 im Testspiel gegen den FC Eintracht Bamberg einen Teilriss des Syndesmosebandes im linken Fuß. Der Verteidiger wird mehrere Wochen fehlen. Im Trainingslager in Südtirol bereitet sich der fränkische Fußball-Zweitligist bis zum 16. Juli vor.

Der während der vergangenen Saison beförderte Michael Köllner freut sich auf die komplette Saisonvorbereitung mit seiner Mannschaft. Die Zweitliga-Saison beginnt für den «Club» am 30. Juli mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern.