© Thomas Eisenhuth

1. FC Nürnberg droht Ausfall von Offensivspieler Möhwald

Nürnberg (dpa/lby) – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg droht ein Ausfall von Offensivspieler Kevin Möhwald. Es sei möglich, dass der Muskel des 24-Jährigen beschädigt ist, erklärte FCN-Trainer Michael Köllner am Dienstag via Twitter. Vielleicht sei es aber auch nur eine Blockade, hieß es weiter. Möhwald musste am Montagabend bei der 0:1-Niederlage gegen den FC St. Pauli nach einer knappen halben Stunde mit einer Muskelverletzung vom Platz. Derzeit ist fraglich, ob er am Samstag (13.00 Uhr) beim MSV Duisburg auflaufen kann. Möhwald ist in der laufenden Spielzeit mit drei Treffern bester Torschütze der Franken.